AG 60plus

Der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 Plus gehören automatisch alle SPD Mitglieder ab dem 60. Lebensjahr an. Die Älteren, die in der AG 60+ mitarbeiten, spiegeln die älter werdende Bevölkerung wider. Sie alle haben unterschiedliche Lebenserfahrungen und auch unterschiedliche Auffassungen, die sie in die Arbeit der AG 60+ einbringen. Hier ist der Ort, an dem Zielvorstellungen für eine älter werdende Bevölkerung, Positionen und Programme vorgedacht und formuliert werden. Wir sind offen für neue Ideen und freuen uns über aktive Unterstützung.

Im März 2022 wurde in einer Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit für ältere Genossinnen und Genossen interessant zu machen und die Mitgliedschaft zur Mitarbeit zu gewinnen.

Dem Vorstand gehören an:

Werner Bischoff (0170 7612558)
Stefanie Rohm (0157 33662812)
Elke Brandenburg (0151 41204320)

Den Vorstand im erweiterten Kreis gehören an:

Norbert Sassenbach (0152 02898641)
Werner Goller (0176 41646337)
Reinhold Phillip (02173 54895)

Inhalt: Einladung zum Vorweihnachtlichen Treffen

Inhalt: Unterzeichnung für Diplomatie und Deeskalation

Inhalt: Spargelfahrt zum Hof in der Selfkant mit Halt in Roermond

Neues von 60plus