Historische Kornbrennerei ist Ziel der SPD Radtour

Am Samstag, 29.04.2017 um 14.00 Uhr startet am alten Marktplatz an der Geschwister-Scholl-Straße in der Nähe der Friedenskirche die traditionelle Radtour der SPD-Baumberg. Von dort aus geht es über Langenfeld nach Hilden. Die historische „Dampfkornbrandwein-Brennerei Vogelsang“ aus dem Jahre 1864 ist das Ziel der diesjährigen Radtour. Herzstück der unter Denkmalschutz stehenden Brennerei ist die liegende Einzylinder Dampfmaschine, die 1887 in Hilden gebaut wurde. Zur Dampferzeugung dienten zwei mächtige Flammrohrkessel im Kesselhaus. Durch die Transmissionsanlage wird die Kraft auf den Sackaufzug, die Kornreinigungsanlage, den Elevator, die Schrotmühle, die Transportschnecke, das Rührwerk im Maischbottich und die Süßmaischpumpe übertragen. Die Brennerei wurde im Jahre 1979 stellgelegt. Zehn Jahre später wurde in den Räumlichkeiten der Brennerei ein Museum eröffnet. Dort erfährt man alles Wissenswertes über den Produktionsprozess von der Anlieferung der Rohstoffe bis zum trinkbaren Korn. Nach dem Besuch der Brennerei geht es über Benrath und Urdenbach zurück nach Monheim. Die Tour endet bei gekühlten Getränken und Grillwürstchen in der Kleingartenanlage „Baumberger Feld“. Die Tour ist auch für ungeübte Radfahrer gut geeignet. Der amtierende Landtagsabgeordnete Jens Geyer hat seine Teilnahm an der Tour zugesagt. Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.