Manfred Klein

Beisitzer

Politisches Engagement

Seit dem Jahr 1976 bin ich Mitglied der SPD. Von 1976 bis 1990 war ich Vorsitzender des Distrikts Baumberg und gehöre fortan zum Vorstand. Von 1990 bis 2000 war ich Vorsitzender der SPD Monheim am Rhein. Im neuen Vorstand bin ich wieder zum Europabeauftragten gewählt worden.  Für 30 Jahre war ich Mitglied im Rat der Stadt Monheim und habe hier unterschiedliche Ausschuss- und Aufsichtsratspositionen besetzt. Neben meinem Engagement in der SPD engagiere ich mich seit 1981 überparteilich im Monheimer Stadtverband der Europa-Union Deutschland, dessen Vorsitzender ich bin. Über die Grenzen von Monheim hinaus bin ich Schatzmeister des Landesverbandes der Europa-Union NRW.

Der Schwerpunkt meines politisches Engagement liegt in der Europapolitik.

Beruflicher Werdegang

Im Jahre 1967 habe ich mein Examen als Diplom-Betriebswirt abgelegt. In den letzten 25 Jahren meines Berufslebens war ich Leiter im Controlling, Leiter im Rechnungswesen und Finanzprokurist sowie kaufmännischer Leiter von Großprojekten weltweit.

Persönliches & Hobbys

In meiner Freizeit beschäftige ich viel mit Geschichte und Forschung. In diesem Themenbereich halte ich regelmäßig Vorträge (bspw. zur geschichtlichen Entwicklung von Sakralbauten). Außerdem habe ich eine große Leidenschaft für Fotografie und Musik (Gitarre und Gesang) entwickelt.

Weitere Mitgliedschaften:

  • Baumberger Allgemeiner Bürgerverein (BAB, Vorstandsmitglied)
  • Große Monheimer Karnevalsgesellschaft e.V. (GROMOKA)
  • Baumberger Männerchor
  • DRK
  • Pro Literatur
  • Marienkapelle
  • Europa-Union (Vorstandsmitglied)
  • AWO
X